Skip to main content

Historie

März 1961Gründung der Gernert Zimmerei durch Erhardt Gernert
Von Beginn an wurde unser Unternehmen als Familienunternehmen geführt. So erhielt der Firmengründer große Unterstützung von seinen Eltern und seiner Schwester Edith Floto, welche von Anfang an die kaufmännischen Tätigkeiten und die Buchhaltung übernahm. Anfangs wurde in einer kleinen Garage in Waldbröl Rölefeld gearbeitet und gezimmert. In den ersten Jahren errichtete Erhard Gernert eine Vielzahl von Bauern- und Aussiedlerhöfen für den Bauernverband. Ebenso zählten private Bauherren zu seinen Auftraggebern.
1970Umzug auf das heutige Firmengelände Rölefeld 37 in Waldbröl Rölefeld.
Zu diesem Zeitpunkt entstand neben dem Firmengebäude auch ein erster Teil der heutigen Werkhalle, welche in den Jahren 1976 und 1983 erweitert wurde. Unser Firmengründer beschäftigte ca. 15 feste Mitarbeiter und bildetet bereits zu damaliger Zeit regelmäßig Zimmerer-Lehrlinge aus.
1978Der Fuhrpark wurde um einen Autokran erweitert.
Somit wurde das Aufschlagen größerer Dachstühle und Gebäude erheblich erleichtert.
1979Erweiterung der Kernkompetenz um die Dachdeckerei und Klempnerei.
Durch einen angestellten Dachdeckermeister wurde diese fachliche Erweiterung realisiert und das Leistungsspektrum umfasst seit dieser Zeit die Zimmerei, Dachdeckerei und Klempnerei.
1980Reiner Gernert tritt in das Unternehmen ein.
Im Anschluss an eine Zimmererlehre und einer kaufmännischen Ausbildung unterstützt der erste Sohn den familiären Betrieb.
1987Stefan Gernert tritt in das Unternehmen ein.
Nach Abschluss seiner Dachdeckerlehre bildet sich Stefan Gernert im Unternehmen weiter und legt 1995 seine Dachdeckermeisterprüfung erfolgreich ab.
1991Anschaffung eines zweiten Autokrans
1994Eintritt von Anke Gernert in das Unternehmen
1996Umfirmierung in Gernert Dachtechnik GmbH
Und Übernahme der Firma durch die beiden Söhne als neue Geschäftsführer. Es wurden alle damaligen Mitarbeiter der Firma Gernert Zimmerei übernommen und sind größtenteils noch heute für uns tätig.
1998Edith Floto scheidet nach über 30-jähriger Betriebszugehörigkeit aus den Diensten aus.
2004Tod des Gründers Erhard Gernert
2005Erweiterung und Modernisierung des Bürogebäudes
201150-jähriges Bestehen des Unternehmens
Anschaffung eines neuen Autokrans
2014Präqualifiziertes Bauunternehmen der DQB Deutsche Gesellschaft für Qualifizierung und Bewertung mbH